Diagnostik

Der Erfolg jeder Therapie hängt von einer soliden Diagnostik ab. Hierbei spielt es keine Rolle ob Sie bereits eine medizinische Diagnose von Ihrem Arzt haben und diese durch naturheilkundliche Diagnostik ergänzen lassen wollen, oder ob Sie Ihr Befinden erst einmal durch naturheilkundliche Diagnostik abklären lassen wollen, bei uns sind Sie in guten Händen!

 

Wir verwenden in unserer Praxis traditionelle Untersuchungsmethoden wie Puls-, Zungen- und Antlitz Analyse sowie moderne Untersuchungsmethoden wir die Body Impedanz Analyse und den hochmodernen Ganzkörperscan mit dem Oberon NLS-Analyse Gerät. Selbstverständlich werden auch bestehende Befundberichte und Diagnosen Ihres Haus- oder Facharztes berücksichtig.

 

Unser Konzept

 

Die Erstkonsultation (Dauer ca. 2 Stunden) stellt die Grundlage für Ihre weitere Behandlung dar. Neben einer ausführlichen Befragung führen wir die Oberon-NLS-Analyse und eine Body-Impedanz-Analyse durch, um Ihren derzeitigen Gesundheitszustand bestmöglich zu erfassen. Aufgrund dieser Erstkonsultation wird ein individueller Therapievorschlag für Sie erarbeitet. Ja nach Bedarf folgen dann die Behandlungen in unserer Praxis oder Sie setzen die Therapievorschläge bei sich zuhause um. Alle 3 bis 6 Wochen führen wir Zwischenkonsultationen (Dauer 15 bis 60 Minuten) durch (bei Bedarf natürlich jederzeit), die der diagnostischen Aktualisierung, der Therapieanpassung und -durchführung sowie der therapeutischen Folgeberatung dienen.

 

 Anamnese

 

  • Medizinischer Aufnahmebogen
  • Fragen zu Beschwerden und Anliegen
  • Fragen zu bereits erfolgten diagnostischen und therapeutischen Massnahmen
  • Fragen zu körperlichen Funktionen
  • Fragen zur Biographie
  • Fragen zum psychosozialen Status

 

Traditionelle Untersuchungsmethoden

 

  • Pulsuntersuchung
  • Zungenuntersuchung
  • Antlitz Analyse
  • Reflexzonenuntersuchung

 

Moderne Untersuchungsmethoden

 

  • Reflexstatus
  • Einfacher neurologischer Status
  • Blutdruck

Oberon NLS-Analyse

 

  • Schmerz- und Nebenwirkungsfreier Ganzkörperscan
  • Aufdeckung verborgener Zusammenhänge
  • Darstellung energetischer Schwachstellen
  • Überprüfung von Lebensmittelunverträglichkeiten, Allergien, Schadstoffbelastungen

 

 Body Impedanz Analyse

 

  • Körpergewicht
  • Körperfettanteil (Detailliert)
  • Wasseranteil
  • Muskelanteil (Detailliert)
  • Knochenmasse
  • Körperbauwert und BMI
  • Viszeralfett
  • Stoffwechselalter

 

Zusammenarbeit mit Haus- und Fachärzten

 

  • moderne Labordiagnostik
  • bei Bedarf weiterführende Untersuchungen (z.B. bildgebende Verfahren)