Haut und Hautkrankheiten

Einleitung

Die Haut ist unser grösstes Organ und stellt die körperliche Grenze zwischen "Innen" und "Aussen" dar. Hautprobleme haben häufig eine innere Ursache. Sei es, dass sich emotionale Belastungen und Stress über die Haut ausdrücken, sei es, dass der Körper Giftstoffe über die Haut auszuleiten versucht, um "wichtigere" innere Organe zu schützen oder sei es, dass dem Körper essentielle Nährstoffe fehlen. Aus naturheilkundlicher Sicht sind Hautprobleme und Haukrankheiten Zeichen für Störungen, die den ganzen Organismus betreffen.

Unser Konzept

Wir nehmen Ihre Symptome ernst, auch wenn bisher keine Ursache dafür gefunden worden ist! Unsere komplementhäre Hauttherapie ruht auf 3 Säulen:
Ganzheitliche Diagnostik & ganzheitliche Behandlung auf unterschiedlichen Ebenen & Zusammenarbeit mit Haus- und Fachärzten.

Ganzheitliche Diagnostik

  • ausführliche Anamnese
  • Oberon-NLS-Analyse zur Audeckung verborgender Zusammenhänge
  • Puls-, Zungen- & Antlitzanalyse

Ganzheitliche Behandlung
Äussere Anwendungen

  • Ausleitende Verfahren
  • Vermittlung von Pancha Karma Kuren
  • Entgiftung und Darmsanierung

Innere Naturheilkunde

  • westliche Heilkräutertherapie
  • ayurvedische Heilkräutertherapie
  • Spagyrik
  • Schüsslersalze

Ernährungsmedizin

  • ayurvedische Enrährungslehre
  • westliche Ernährungslehre
  • Nahrungsergänzungsmittel

Psychosomatik

  • Entspannungsverfahren
  • Stressmanagement
  • Meditation

Zusammenarbeit mit Haus- und Fachärzten

  • moderne Labordiagnostik
  • bei Bedarf allopathische Medikation als Brückentherapie

Indikationen (Auswahl)

  • Akne
  • Ekzeme
  • Neurodermitis
  • Psoriasis (Schuppenflechte)
  • Ulcus cruris